TEXT – PROSAISCHES – Schlechte Zeiten








 



Anfangs muss man klären
wo die Schlechten Zeiten wären.
Sind die Zeiten selber schlecht
oder leben wir in ihnen?
Machen wir es ihnen recht –
oder können sie uns dienen?

Nur eines bleibt vorerst gewiss:
dass die Schlechten Zeiten
uns öfter mal begleiten.
Und das ist leider Mist.
Die Gute Zeit danach ist cool,
da fühlen wir uns endlich wohl.

 

   




 


Verse

<1> <2> <3> <4> <5> <6> <7>
<8> <9> <10> <11> <12> <13>


   

HTML; CSS; JavaScript; GIF; JPEG